Spezifisch sensitiv … Ähhh???

Spezifisch sensitiv … Ähhh???

Heute mal einen kleinen Ausflug in den Bereich von Papers, welche wir uns ja ab und zu schon mal zu Gemüte führen sollten. Selbstverständlich tun wir das ja auch, verstehen wir aber auch immer alle Begriffe, welche diese beinhalten? Eine Voraussetzung, um mit dem Paper überhaupt etwas anfangen zu können. Deshalb hier der Versuch in … Weiterlesen Spezifisch sensitiv … Ähhh???

SHT und TXA – CRASH-3 Studie

SHT und TXA – CRASH-3 Studie

Ohne den Verdacht aufzubringen zu denjenigen zu gehören welche Tranexamsäure „hypen“ möchte ich aus aktuellem Anlass nochmals auf diese eingehen. Heute im Zusammenhang mit deren Anwendung bei Blutungen im Rahmen von Schädel-Hirn-Traumen. Bereits im Artikel „Trauma - Blutung im Kopf - Tranaxamsäure?“ bin ich auf diese Thematik eingestiegen. Dort in Verbindung mit den Ergebnissen der … Weiterlesen SHT und TXA – CRASH-3 Studie

Kommentar zu derzeitigen Diskussionen um Maßnahmen durch RD-Personal

Kommentar zu derzeitigen Diskussionen um Maßnahmen durch RD-Personal

Die gestrige Veröffentlichung einer Meldung bzgl. dem Rückzug der Verfahrensanweisungen (2c Maßnahmen) für Notfallsanitäter im KV Mühlheim (BaWü) hat in den verschiedensten sozialen Medien erneut zu, zum Teil sehr fragwürdigen, Diskussionen geführt. Hintergrund der Rücknahme dieser Verfahrensanweisungen war scheinbar die Aussage des neu am Regierungspräsidium installierten ÄLRD welcher für eine Generaldelegation heilkundlicher Maßnahmen an nicht-ärztliches … Weiterlesen Kommentar zu derzeitigen Diskussionen um Maßnahmen durch RD-Personal

Neue TCCC Guidelines

Neue TCCC Guidelines

Am 01. August 2019 wurden die neue Version der TCCC Guidelines veröffentlicht. Hier in Folge eine kurze Zusammenfassung der Änderungen in der neuesten Version. Basis Management "Care under Fire" keine Änderungen Basis Management "Tactical Field Care" 3. Massive Blutung b) Für komprimierbare (externe) Blutungen welche keines TQ bedürfen kann die iTClamp alleine oder in Verbindung … Weiterlesen Neue TCCC Guidelines

Sommerlektüre? – Ein paar Tips

Sommerlektüre? – Ein paar Tips

Sommerloch, Urlaubszeit... Vielleicht noch die ein oder andere Lektüre für den Urlaub (wenns mal regnet) oder den sommerlichen Abend zu Hause im Garten gesucht? Hier findet ihr vielleicht noch etwas.... Psychiatrische Notfälle sind im Rettungsdienst nicht gerade eine Seltenheit. Trotzdem ist dies ein Fachgebiet in welchem viele von uns nicht wirklich fit sein dürften. Was … Weiterlesen Sommerlektüre? – Ein paar Tips

Was hat Tranexamsäure mit dem Angioödem zu tun?

Was hat Tranexamsäure mit dem Angioödem zu tun?

Das Thema Angioödem wurde hier bereits einmal in dem Artikel "Dicke Lippe - das Angioödem" aufgearbeitet. Die Grundkenntnisse zu diesem Thema sollten vor dem Weiterlesen dieses Blogeintrages vorhanden sein. Es empfiehlt sich also den oben verlinkten Artikel im Zweifelsfall vorher nochmals durchzulesen. Die gängigen Therapieansätze beim Angioödem sind, wenn notwendig FFP´s Icatibant C1-Inhibitor Konzentrat Zum … Weiterlesen Was hat Tranexamsäure mit dem Angioödem zu tun?

Immer am Puls…

Immer am Puls…

Der Puls ist einer der Vitalwerte welchen wir bei unseren Patienten regelhaft erheben. Eigentlich ja eine "Basisuntersuchung" welche bereits nach dem San-Kurs beherrscht und bei jedem Patienten angewendet werden sollte. Aber wenn wir alle mal ehrlich sind, fühlen wir im Rettungsdienst wirklich immer den Puls? Oder machen wir es uns nicht allzuoft zu einfach und … Weiterlesen Immer am Puls…

Prähospitale Bluttransfusion – die Diskussion geht weiter….

Prähospitale Bluttransfusion – die Diskussion geht weiter….

Eine Bekanntmachung der DRF Luftrettung zur Einführung der Bereitstellung von Blut- und Plasmakonserven auf ihrem RTH am Standort Greifswald hat in verschiedene SoME die Diskussion um den Nutzen und damit verbunden die Sinnhaftigkeit dieser präklinischen Option erneut entfacht. Zu dieser Thematik spaltet sich meiner Meinung nach die Landschaft des präklinisch tätigen Personals in zwei "hardliner" … Weiterlesen Prähospitale Bluttransfusion – die Diskussion geht weiter….

Ist „immer alles“ wirklich richtig….?

Ist „immer alles“ wirklich richtig….?

Heute möchte ich versuchen, meine Gedanken zu dem was wir im Rettungsdienst und der Medizin im Notfall als Maßnahmen so alles ins Spiel bringen sowie deren vermutlichen Auswirkungen in einen Text zu verfassen. Dies fällt mir nicht leicht, da es sich allgemein um ein schwieriges Thema handelt und die Meinungen hier sicherlich weit auseinander gehen. … Weiterlesen Ist „immer alles“ wirklich richtig….?

Intubation im FOKUS…

Intubation im FOKUS…

Es gab schon einiges zum Thema Atemwegsmanagement und Intubation inklusive RSI hier zu lesen. Meist ging es um die Vor- oder Nachteile des ein oder anderen Vorgehens oder um das Handling der eigentlichen Maßnahme. Eine Überlegung welche man als RTW Besatzung jedoch schon sehr frühzeitig in den Raum stellen kann bevor der Notarzt eintrifft ist: … Weiterlesen Intubation im FOKUS…