Schlagwort: social media

#FOAM – die Gemeinde wächst

#FOAM – die Gemeinde wächst

Natürlich freue ich mich wenn ihr als Leser an meinem Blog Interesse findet und das ein oder andere daraus für die tägliche Praxis mitnehmen könnt. Aber es gibt auch eine Menge anderer Ressourcen im Bereich FOAM. Auf einige sehr gute Blogs, Podcasts und auch Twitter habe ich in den folgenden Artikeln bereits hingewiesen. FOAM – … Weiterlesen #FOAM – die Gemeinde wächst

Werbeanzeigen
Tweets von der EMS World Konferenz

Tweets von der EMS World Konferenz

  Gestern ging die EMS World Conference zu Ende. Mit ca. 5000 Teilnehmern wohl einer der größten Retttungsdienstkongresse weltweit, welcher dieses Jahr in Nashville stattfand. Wie immer versuche ich auch von solchen Veranstaltungen welchen ich nicht beiwohnen kann interessantes per Twitter abzugreifen. Einiges davon möchte ich hier an Euch weitergeben. Hard Collars für pädiatrische Patienten … Weiterlesen Tweets von der EMS World Konferenz

The Internet Book of Critical Care; ein cooles Projekt

The Internet Book of Critical Care; ein cooles Projekt

Moderne und sinnvolle Arten der Wissensvermittlung sowie des Lernens waren schon in einigen Blogbeiträgen Thema auf dieser Seite; siehe Suchbegriff social media. Auf der Blogseite von dasFOAM.org hatte ich zum Thema Wissenserwerb einen Beitrag veröffentlicht welcher etwas spezifischer auf die Vor- und Nachteile altbekannter sowie neuer Medien zur Wissensvermittlung in der Medizin eingeht. Bücher kommen … Weiterlesen The Internet Book of Critical Care; ein cooles Projekt

Frohe Ostern…

Frohe Ostern…

Ich wünsche allen ärztlichen und nichtärztlichen Kolleginnen und Kollegen ein frohes Osterfest, ruhige Feiertage in der Arbeit oder noch besser zu Hause bei der Familie und vor allem bitte keine Grabenkriege untereinander (wie heute leider schon wieder aufschwellend erlebt). Feiertage werden immer als Zeit zur Besinnung erwähnt. Besinnen wir uns alle also auf das was … Weiterlesen Frohe Ostern…

Ein kleiner Trick zur Intubation

Heute nur ein kleiner Trick von G. Kovacs zur Formung des Führungsmandrains bei der Intubation. Das Vorformen des Führungsmandrains in dieser Weise ermöglicht das Zurückziehen des Mandrains mit einer Hand während des Einführens des ETT und erleichtert dies durch die gewonnene Flexibilität des distalen Tubusende. https://youtu.be/j-rTu1VHuqk Dies ist nicht ganz neu, aber vielleicht dem ein … Weiterlesen Ein kleiner Trick zur Intubation

Kongressnews und Vortragsaufzeichnungen #FOAM badEM – EUSEM – GRC

Kongressnews und Vortragsaufzeichnungen #FOAM badEM – EUSEM – GRC

Wie schon in einigen Posts angesprochen bieten die sozialen Medien eine Menge an Möglichkeiten sich weiterzubilden und auf dem Laufenden zu bleiben. Eine dieser Möglichkeiten ist das Ansehen von Kongressvorträgen welche aufgezeichnet wurden und nun frei auf verschiedenen Kanälen zur Verfügung stehen. Der badEM Kongreß fand im Oktober 2016 in Südafrika statt. Die dort aufgezeichneten … Weiterlesen Kongressnews und Vortragsaufzeichnungen #FOAM badEM – EUSEM – GRC

Englisch für Rettungsdienstler – really so important???

Englisch für Rettungsdienstler – really so important???

Um die Antwort vorweg zu nehmen, meiner Meinung nach JA! Und das hat verschiedene Gründe. Englisch als eine der Weltsprachen kann bei der Kommunikation mit nicht deutschsprachigen Patienten unter Umständen immens hilfreich sein. Selbst wenn nicht unbedingt eine fließende Kommunikation zustande kommt so ist oftmals zumindest eine begrenzte Anamnese zu erheben sowie die durchführenden Maßnahmen … Weiterlesen Englisch für Rettungsdienstler – really so important???

FOAM – Podcasts; der lehrreiche Zeitvertreib

FOAM – Podcasts; der lehrreiche Zeitvertreib

"Das tägliche Lernen ist eine wichtige Komponente der Bildung nach der Abschlussprüfung" Dieser Satz fiel auf der gerade stattgefundenen SMACC Konferenz in Berlin und ist in der gesamten Medizin, jedoch gerade in der Notfallmedizin für den Arzt wie auch für das rettungsdienstliche Personal, sehr zutreffend und wichtig. Jetzt mag der ein oder andere sicherlich anmerken … Weiterlesen FOAM – Podcasts; der lehrreiche Zeitvertreib

FOAM – mit Blogs medizinisch auf dem Laufenden bleiben

FOAM – mit Blogs medizinisch auf dem Laufenden bleiben

FOAMed (free open access medical education) bietet eine Fülle von Möglichkeiten im medizinischen Bereich aktuelle Informationen zu erhalten und auf dem Laufenden zu bleiben. Eine Möglichkeit ist die Nutzung von Twitter wie im Artikel "Twitter, Schaum und Medizin…?" beschrieben. Hier findet ihr vor allem tagesaktuelle Aussagen, Diskussionen und Meinungen einzelner Personen und Organisationen. Twitter dient in … Weiterlesen FOAM – mit Blogs medizinisch auf dem Laufenden bleiben

Twitter, Schaum und Medizin…?

Twitter, Schaum und Medizin…?

Die Plattformen der "social media" sind heutzutage aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir posten wann, wo und mit wem wir waren, was wir essen und auch sonst so einiges Sinniges und Unsinniges. Da läge es doch auch nahe diese Medien für medizinische Belange und Fortbildung zu nutzen. Nichts leichter als das.... Fast alle soziale … Weiterlesen Twitter, Schaum und Medizin…?