Schlagwort: Myokardinfarkt

12-Kanal EKG – Infarkt Lokalisationen

12-Kanal EKG – Infarkt Lokalisationen

Heute möchte ich wieder einmal ein wenig auf die Basics im Rettungsdienst zurückkommen. Jedem im Rettungsdienst Tätigen ist die Ableitung eines EKG mit 12 Ableitungen bekannt welches zu den Basisdiagnostikmaßnahmen gerade im Zuge des Patienten mit einer akuten Brustschmerzsymptomatik gehört. In diesem Zusammenhang gehört es vor allem zur Sicherung der Arbeitsdiagnose STEMI zum Standard. Geübtes … Weiterlesen 12-Kanal EKG – Infarkt Lokalisationen

Werbeanzeigen
Intensivtransport oder Notarztverlegung?

Intensivtransport oder Notarztverlegung?

In einer fiktiven Klinik befindet sich ein fiktiver Patient auf der Liege in einem Eingriffsraum. Während der Behandlung wird der Patient gegen 15:30 plötzlich bewusstlos, beide Pupillen weiten sich binnen kürzester Zeit. Abgesehen davon dass ca. eine Stunde vergeht bis ein CCT angefertigt wird, wird der Patient intubiert und im Anschluss auf die hauseigene Intensivstation … Weiterlesen Intensivtransport oder Notarztverlegung?

EKG – rezidivierender Thoraxschmerz II – Wellens‘ Syndrom

EKG – rezidivierender Thoraxschmerz II – Wellens‘ Syndrom

Erst einmal Gratulation an alle welche die richtige Verdachtsdiagnose zum Fallbeispiel von vor zwei Tagen im Kommentar oder auf Facebook geäußert haben oder diese im Kopf hatten. Es handelt sich um ein EKG mit den typischen Anzeichen eines Wellens' Syndrom - aber was ist das eigentlich? Unter einem Wellens' Syndrom versteht man das Auftreten von … Weiterlesen EKG – rezidivierender Thoraxschmerz II – Wellens‘ Syndrom

Infarktdiagnostik bei EKG mit Linksschenkelblock – Sgarbossa Kriterien

Infarktdiagnostik bei EKG mit Linksschenkelblock – Sgarbossa Kriterien

Die auch heute noch gängige Lehrmeinung in Bezug auf die Auswertbarkeit eines EKGs mit Linksschenkelblock zur Diagnostik eines ST-Hebungs Infarktes lautet "nicht verwertbar". Bereits im Jahre 1996 wurde jedoch von Sgarbossa et al in einem Artikel im NEJM (1) darauf hingewiesen dass einige spezifische Hinweise auch in einem Linksschenkelblock EKG auf einen ST-Hebungs Infarkt hinweisen … Weiterlesen Infarktdiagnostik bei EKG mit Linksschenkelblock – Sgarbossa Kriterien

Morphin; bringt es wirklich was wir erhoffen?

Morphin; bringt es wirklich was wir erhoffen?

Morphin als Medikament dürfte uns allen im Rettungsdienst bekannt sein. Das vor allem zur Schmerzlinderung eingesetzte Medikament findet jedoch bei verschiedenen Krankheitsbildern auch zu anderen Zwecken Anwendung: Anxiolyse (Infarkt, Lungenöden, COPD) Vorlastsenkung (Infarkt, Lungenödem) Subjektive Besserung von Atemnot (Lungenödem, COPD) Allerdings gibt es für diese Wirkung nicht wirklich eine überzeugende Evidenz.  Die "Grundlage für die … Weiterlesen Morphin; bringt es wirklich was wir erhoffen?